+49 2373 39 64 6 - 50 info@contura-mtc.de

Das CONTURA Technikum

Aus der Praxis für die Praxis

Mit dem CONTURA-Technikum haben wir die Voraussetzungen geschaffen für einen konstruktiven und praxisbezogenen Branchen-Dialog. Hier können Endabnehmer, Spritzgießer und Konstrukteure Erfahrungen und Ideen austauschen.

In-House

Wo ist der beste Ort um über konturfolgende Werkzeugtemperierung zu sprechen?

Antwort:
Bei den Werkzeugtemperierern!

Atmosphäre

In einer angenehmen und hellen Atmosphäre eine Tür neben dem Geschehen entfernt – Hier lassen sich Workshops besonders eingängig erleben. Sie sind herzlich eingeladen!

Mittendrin

CONTURA – mitten in Deutschland – in der Nähe des Ruhrgebietes. Gut und stressfrei zu erreichen. Fragen Sie uns nach den angenehmsten Optionen der Erreichbarkeit per Auto, Zug, und Flugzeug.

Seminare und Workshops

Seminare und Workshops

Der Tagungsraum ist für Workshops und Seminare konzipiert. Genauso wird er auch genutzt.

Sie profitieren nicht nur von den idealen räumlichen Begebenheiten – in erster Linie treffen Sie in der Hämmerstraße 6 in Menden auf Spezialisten, die sich dem Thema der konturfolgenden Temperierung und Ihren Möglichkeiten zu 100% widmen und dieses Thema „leben“. In den letzten Jahren ist eine regelrechte Community der Werkzeugtemperierer entstanden. Wir freuen uns darüber und würden auch Sie gerne im CONTURA-Technikum begrüßen.

Prüfungen und Tests

Check before Take off

All systems GO

Die Serienfertigung eines Kunststoffspritzgussteils sollte möglichst reibungslos ablaufen. Um das abzusichern werden die Werkzeugeinsatz-Rohlinge vor der Auslieferung durch unsere Spezialisten auf „Herz und Nieren“ geprüft.

Dabei werden die Qualitätsmerkmale nach DIN ISO 9001 (Zertifikat) überwacht und kontrolliert.

Diese Verfahren beinhalten:

  • Dichtigkeitsprüfung
  • Durchflussprüfung
  • Qualitative Überprüfung der Fügeflächen mittels Ultraschalltauchverfahren (falls notwendig)
  • Härteprüfung nach der Wärmebehandlung

Die Prüfungen können wir meist bei CONTURA direkt »In-House« vornehmen. Das bietet Ihnen die maximale Kontrolle und Sicherheit.

Wenden Sie sich an unser Kompetenz-Team um das maximale aus Ihrem Produktionsprozess herauszuholen.

Abmusterung bei CONTURA

Abmusterung bei CONTURA

 

 

Von der Planung bis zur Abmusterung können wir den kompletten Prozess für Sie abbilden und unter Praxisbedingungen optimieren.

Unser Technikum bietet Ihnen zusätzlich zu einer Spritzgießmaschine der Firma ENGEL mit 1200 kN Schließkraft (techn. Datenblatt, Werkzeugaufspannmaße) verschiedene Peripheriegeräte zur optimalen Fertigung Ihrer Kunststoffteile. Sie haben die Möglichkeit Ihr Werkzeug mit Standard-Temperiergeräten als auch variothermen Einheiten verschiedener Hersteller abzumustern. So schaffen Sie eine Basis für eine auf Ihr Werkzeug abgestimmte Entscheidung.

Derzeit stehen uns Temperiergeräte folgender Hersteller zur Verfügung:

Unser erfahrener Spritzgusstechniker steht Ihnen in unserem Technikum mit Rat und Tat zur Seite.

Hier können Sie sich eine Checkliste für das erste Gespräch herunterladen.

Wir freuen uns auf eine kreative und konstruktive Zusammenarbeit.

Nehem Sie Kontakt auf! 

Lassen Sie uns über das Optimierungspotential in Ihrem Projekt sprechen.