+49 2373 39 64 6 - 50 info@contura-mtc.de

Intelligente und hoch individualisierbare Spritzgießproduktion.

Bei der konturfolgenden Werkzeugtemperierung und Variothermie ist das zum Spritzgießprozess passende Temperiergerät ein enorm wichtiger Baustein.   

Darum bietet CONTURA® – der Werkzeugtemperierer – Ihnen ein optimal auf diese Bedürfnisse abgestimmtes Temperiergerät. Es zeichnet sich vor allem durch folgende Vorteile aus:

  • geringer Platzbedarf
  • extrem schnelle Heiz- und Kühlzyklen
  • Bedienung über Touch-Bildschirm
  • integrierte Trendaufzeichnung
  • fahrbares Gestell

Technische Daten:

  • Heizleistung: 38 KW
  • Kühlleistung: Direktkühlung
  • Druckwassergerät: bis 180°
  • Pumpenleistung: max. 100 l/min.

Anschlüsse:

  • Spannung: 380V/2 x 32A
  • Kühlwassernetz 1/2“
  • Pumpendruck: 6,0 – 8,0 bar

Typische Applikationen:

  • Spritzgieß- oder Presswerkzeuge bzw. Werkzeugeinsätze mit kavitätsnahen Kühlkanälen
  • typische Werkzeugtemperaturbereiche oberhalb 100°C; bis zu 180°C
  • verkürzte Zykluszeit bei variothermen Prozessanwendungen

Heizung und Kühlung gemäß Spritzzyklus

  • bis über 100 K Temperaturdifferenz zwischen Heiz- und Kühlbetrieb auf der Kavität
  • sehr hohe Fähigkeit, die Qualität der Spritzteile und/oder die Zykluszeit zu verbessern
  • einfach in ein Standardwerkzeug integrierbar

Gekko – warum der Name?

Der Gekko ist ein wechselwarmes Tier. Er ist sehr flink und zudem hocheffizient was seinen Energiebedarf betrifft. Wir finden – ein optimaler Namensgeber für unser Temperiergerät.